Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Saint-Prex, Kanton Waadt
Gemeinde Saint-Prex, Kanton Waadt
Stichwörter: 
Saint-Prex
Gemeinde
Bezirk Morges
Genfersee Region
Kanton Waadt


Saint-Prex ist eine Gemeinde am Nordufer des Genfersees im Bezirk Morges. Sie kann auf eine sehr lange Siedlungstradition zurückblicken. Saint-Prex erhielt 1223 das Marktrecht. In der Folge entstand ein befestigtes Städtchen mit einem Schloss und einer Hafenanlage. Die historische Altstadt hat, dem Uferverlauf angepasst, den Grundreiss eines Dreiecks. Für die Pflege des historisch wertvollen Ortsbildes erhielt Saint-Prex 1973 den Wakkerpreis. In den letzten Jahrzehnt sind im Zug des wirtschaftlichen Aufschwungs der Gemeinde grössere Einfamilienhaussiedlungen entstanden.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Saint-Prex - Branchen-Begriffe
Lokale Kontakt-Einträge, die in unserer Community eingeschrieben sind...
Gemeinde Saint-Prex
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Saint-Prex
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Saint-Prex - District de Morges im Kanton Waadt - Westschweiz (Genferseeregion Nyon und Morges)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort St-Prex, Ort Etoy, Ort En Bois-Billens, Ort Les Valerettes, Ort Les Iles, Ort La Portaz

PLZ Kreise: PLZ 1162 St-Prex, St-Prex Distribution

Webseite der Gemeinde Saint-Prex
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Saint-Prex
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Saint-Prex
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Saint-Prex
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Saint-Prex



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 5'682 (2017])
Bevölkerungsdichte: 1'026 pro km²
Fläche: gesamt 5.54km² (Siedlung 38.8%, Landwirtschaft 52.8%, Wald 8.2%, Unproduktiv 0.2%)
Haushalte: 2'447
Arbeitsstätten: 328 (Land/Forstwirtschaft 15, Produktion/Industrie 45, Dienstleistungen 268)

Beschäftigung Total: 2'824 - Veränderung: +4.8% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 50, Produktion/Industrie 1'271, Dienstleistungen 1'503
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 560, Klein 511, Mittel 692, Gross-Betrieb 1'061



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.