Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Giswil, Kanton Obwalden
Gemeinde Giswil, Kanton Obwalden
Tags: Giswil, Gemeinde, Sarnersee, Unterwalden, Kanton Obwalden



Den wirtschaftlichen Aufschwung erlebte Giswil mit dem Bau der Brünigbahn 1889. Der Ort ist eine Streusiedlung und liegt im Süden der vom Sarnersee dominierten Talfläche und Nordfuss des Brünigpasses. Die wunderschöne Landschaft ist geprägt vom Sarnersee, dem Giswilerstock und dem Brünigpass.

Giswil ist eine politische Gemeinde des Kantons Obwalden in der Schweiz. Die Ortschaft Giswil liegt im Süden der vom Sarnersee dominierten Talfläche des Kantons Obwalden. Der tiefste Punkt ist der Sarnersee auf 469 m ü. M., der höchste Punkt liegt auf 2'220 m ü. M., knapp unterhalb des Gipfels des Brienzer Rothorns (2'349,7 m ü. M.). Die Bergfussregion im Westen wird landwirtschaftlich, als Siedlungsfläche und durch Kiesabbau genutzt. Der Talboden wird als Siedlungs- Gewerbe- und Landwirtschaftsgebiet genutzt. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 8597 ha, davon sind 4541 ha (52,8 %) bestockte Flächen (mit Wald und Buschwerk), 3195 ha (37,2 %) Nutzflächen (wie Wiesen, Äcker, Alpen), 158 ha (1,8 %) Siedlungsflächen und der Rest (703 ha 8,2 %) unproduktiv (Gewässer, Gebirge vegetationslos). (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Liste der Vereine und Organisationen

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Liste der Unternehmen

Hotels, Gasthöfe und Pensionen
Bergrestaurant Mörlialp ••• Hotel Bahnhof ••• Hotel Krone ••• Landgasthof Grossteil
 www.schweizer-seiten.ch/listen/Unternehmen_Gemeinde_Giswil?rel=HotelsGasthoefePensionenBetriebe
Sport- und Freizeitunterricht



Details zu diesen Einträgen auf den folgenden beiden Seiten


Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Giswil - Kanton Obwalden im Kanton Obwalden - Zentralschweiz (Unterwaldner Voralpenregion)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Diechtersmatt, Giswil, Grossteil, Kleinteil, Mörlialp, Rudenz

PLZ Kreise: PLZ 6074 Diechtersmatt, Giswil, Grossteil, Kleinteil, Mörlialp, Rudenz


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 3'631 (BFS, Stand 2016)
Bevölkerungsdichte: 42 pro km²
Fläche: gesamt 85.9km² (Siedlung 2.6%, Landwirtschaft 35.4%, Wald 53.3%, Unproduktiv 8.7%)
Haushalte: 1'445
Arbeitsstätten: 329 (Land/Forstwirtschaft 108, Produktion/Industrie 69, Dienstleistungen 152)

Beschäftigung Total: 1'388 - Veränderung: +2.5% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2016)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 276, Produktion/Industrie 415, Dienstleistungen 697
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 700, Klein 488, Mittel 200, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen