Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Dietikon, Kanton Zürich
Gemeinde Dietikon, Kanton Zürich
Stichwörter: 
Dietikon
Gemeinde
Limmattal
Kanton Zürich


Dietikon ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Bezirks des Kantons Zürich. Sie ist seit Jahren energiepolitisch aktiv und verstärkt sein Engagement kontinuierlich. Seit 2003 ist Dietikon offiziell Energiestadt

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Dietikon
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Dietikon
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Dietikon - Bezirk Dietikon im Kanton Zürich - Region Zürich (Limmattal und Unteres Reusstal)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Dietikon, Ort Fahr, Ort Reppischhof

PLZ Kreise: PLZ 8953 Dietikon, Dietikon 1, Dietikon Glanzenberg, Dietikon Silbern

Webseite der Gemeinde Dietikon
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Dietikon
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Dietikon
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Dietikon
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Dietikon



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 27'265 (2017])
Bevölkerungsdichte: 2'919 pro km²
Fläche: gesamt 9.34km² (Siedlung 50.3%, Landwirtschaft 16.3%, Wald 26.8%, Unproduktiv 6.6%)
Haushalte: 11'971
Arbeitsstätten: 1'754 (Land/Forstwirtschaft 10, Produktion/Industrie 270, Dienstleistungen 1'474)

Beschäftigung Total: 18'548 - Veränderung: +2.4% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 36, Produktion/Industrie 3'742, Dienstleistungen 14'770
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 3'806, Klein 5'372, Mittel 4'864, Gross-Betrieb 4'506



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.