Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Maggia, Kanton Tessin
Gemeinde Maggia, Kanton Tessin
Stichwörter: 
Maggia
Maggiatal und Verzascatal
Kanton Tessin


Die Gemeinde Maggia im Bezirk Vallemaggia liegt im unteren und mittleren Teil des Maggiatals. Sie entstand 2004 durch den Zusammenschluss der früheren Gemeinden Aurigeno, Coglio, Giumaglio, Lodano, Maggia, Moghegno und Someo. Die erste Erwähnung von Maggia erfolgte im Jahr 1200. In der landwirtschaftlich geprägten Gemeinde führte eine starke Abwanderung ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem deutlichen Rückgang der Bevölkerung. Erst mit dem Aufschwung von Locarno, dem Aufkommen des Tourismus und der Gemeindefusion kehrte sich dieser Trend in den letzten Jahrzehnten wieder um.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Maggia - Branchen-Begriffe
Lokale Kontakt-Einträge, die in unserer Community eingeschrieben sind...
Gemeinde Maggia
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Maggia
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Maggia - Distretto di Vallemaggia im Kanton Tessin - Tessin-Ticino (Maggiatal und Verzascatal)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Lodano, Ort Moghegno, Ort Aurigeno, Ort Coglio, Ort Riveo, Ort Maggia, Ort Ronchini, Ort Someo, Ort Giumaglio, Ort In Antröbi, Ort Ciapai, Ort I Rünch, Ort Dunzio di Dentro, Ort Al Tórn, Ort Lairè, Ort Dunzio, Ort Chiazza, Ort Tasmèi, Ort Torbècc

PLZ Kreise: PLZ 6673 Maggia - PLZ 6674 Riveo, Someo - PLZ 6677 Aurigeno, Moghegno - PLZ 6678 Coglio, Giumaglio, Lodano

Webseite der Gemeinde Maggia
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Maggia
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Maggia
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Maggia
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Maggia



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 2'592 (2017])
Bevölkerungsdichte: 23 pro km²
Fläche: gesamt 111.15km² (Siedlung 2.1%, Landwirtschaft 4.6%, Wald 70.0%, Unproduktiv 23.3%)
Haushalte: 1'156
Arbeitsstätten: 224 (Land/Forstwirtschaft 18, Produktion/Industrie 53, Dienstleistungen 153)

Beschäftigung Total: 681 - Veränderung: +4.1% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 43, Produktion/Industrie 201, Dienstleistungen 437
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 376, Klein 222, Mittel 83, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.